nordic art and vintage design

In der Ausstellung nordic art and vintage design wagt die mit Skandinavien eng verbundene galerie|christian roellin den Austausch zwischen nordischen Design-Klassikern des 20. Jahrhunderts und zeitgenössischen, hauptsächlich skandinavischen Werken der Malerei, Zeichnung und Fotografie. Die traditionellen Grenzen zwischen Kunst und Design werden in dieser Präsentation für einmal ignoriert. Der beabsichtigte Dialog ist unkonventionell. Jedoch hat er das Wohnzimmer längst erobert.

Aino Aalto, Alvar Aalto, Arne Jacobsen, Bruno Mathsson, Børge Mogensen, Hans J. Wegner, Ilmari Tapiovaara, Lisa Johansson-Pape, Poul Kjaerholm und Tapio Wirkkala heissen die Künstler der gezeigten Möbelklassiker und originaler Einzelobjekte. Von den Nordländern Mirja Airas, Ilkka Halso, Kati Immonen, Ulla Jokisalo, Therese Nortvedt und Hannu Väisänen stammen ausgestellte Werke zeitgenössischer, bildender Kunst. Zu Gast sind zudem Arbeiten von Tim Ayres, Othmar Eder, Adalbert Fässler, Bettina Gruber, Malgorzata Jankowska, Manon, Stefan Mauck, Willi Oertig, Marien Schouten und Alfred Sturzenegger.Wir freuen uns, Sie und ihre Freunde in St. Gallen begrüssen zu dürfen.We look forward to welcoming you and your friends in St. Gallen.Vernissage Freitag 21. November 2014, 17.30 – 20 UhrAusstellungsdauer 22. November 2014 – 10. Januar 2015Öffnungszeiten geöffnet von Donnerstag bis Freitag, 14 – 18 Uhr, Samstag 12 – 16 Uhr, und nach VereinbarungOrt Talhofstrasse 11, 9000 St. Gallen